Frage eines Spieler: Wann greife ich den Gegner an und versuche den Ball zu erobern und wann lasse ich mich zurückfallen ?

 

Antwort: Da kommt darauf an ( tolle Antwort , nicht wahr ? )

 

Angreifen und Balleroberung, wenn

- der Gegner mit dem Rücken zum eigenen Tor den Ball annehmen will ( den Ball aber noch nicht unter Kontrolle hat)

- der Pass erkennbar schlecht gespielt wurde oder der Gegner Probleme bei der Ballannahme hat

- der Mitspieler den Code "Drauf" gibt, denn dann bist Du abgesichert

- sich der Gegner innerhalb der gefährlichen Zone befindet ( ab 22 Meter vor dem eigenen Tor ), da er dann abschließen könnte

 

Nicht angreifen, wenn

- der Gegner aufgedreht hat und mit Ballkontrolle auf Euch zudribbelt. Hier ist Zeit gewinnen und Lenken des Gegners ( z.B. auf die Außenbahn ) angesagt